Freiwillige Feuerwehr Lorch

Am 7. Oktober 2019 ging es für die Feuerwehr Lorch zur Gesamtwehrübung ins Schulzentrum auf dem Schäfersfeld. Angenommen wurde ein Brand in der Aula der Realschule. Durch den Brand waren die Treppen ins Obergeschoss nicht mehr begehbar.

So wurde von allen drei Zugangstüren durch unterschiedliche Fahrzeuge ein Löschangriff vorgenommen. Die Schüler, die sich aufgrund des Rauches im Treppenraum nicht mehr ins Freie retten konnten, wurden über die Drehleiter gerettet. 

20191007 uebung schulzentrum

Kleiner Tipp für alle Schüler: Es war nur eine Übung. Der Unterricht fällt also nicht aus.