Freiwillige Feuerwehr Lorch

Danach ging es in den praktischen Teil der Brandbekämpfung und der Hilfeleistung über. Die Anwendung von Löschschaumarten, strategische Angriffe mit Personenrettung und Gebäudeabsicherung bei Löschangriffen. 

Es folgte die technische Hilfeleistung von in Fahrzeugen eingeklemmten Personen, deren Befreiung mit hydraulischen Rettungsgeräten sowie dem anschließenden Transport der Verunfallten.

Die Vorgehensweise hierbei und die Gefahren wurden in vorangegangenen Unterrichtseinheiten besprochen.

Am letzten Tag der Grundausbildung folgte eine theoretische und praktische Prüfung mit anschließender Abschlussübung. Die praktische Ausbildungseinheiten und die Prüfungen der Grundausbildung haben wir alle erfolgreich abgeschlossen, wenn auch coronabedingt etwa ein halbes Jahr später.

grundausbildung 02 grundausbildung 03