Freiwillige Feuerwehr Lorch

Warum eine Kinderfeuerwehr? Das fragen sich inzwischen viele. Immer mehr Kinder wollen, wenn sie groß sind, Feuerwehrmann/- frau werden. Warum nicht schon den Kindern die Chance geben, diesen Traum zu verwirklichen! Gesagt, getan. Die Feuerwehr Lorch startet daher im September 2021 mit Ihrer Kinderfeuerwehr.

Wer kann sich zur Kinderfeuerwehr anmelden?

Du bist zwischen 8 und 10 Jahre alt und wohnst in der Stadt Lorch oder einem Teilort. Dann freuen wir uns auf Dich :)

Was wird bei der Kinderfeuerwehr gemacht?

Spiel und Spaß stehen an oberster Stelle. Es gibt aber selbstverständlich auch Feuerwehrthemen. Du lernst spielerisch, wie man einen Notruf absetzt, wie man einen Löschangriff aufbaut, was man zum Löschen eines Feuers braucht und vieles mehr. Natürlich darf auch die Erste Hilfe als auch die Brandschutzerziehung nicht fehlen. Neben den Feuerwehrspezifischen Themen geht es auch um Teamfähigkeit, soziale Kompetenz sowie den Spaß und das Miteinander bei Bastel-, Sport- und Spielangeboten.

Wer sind wir?

Wir, Deine zukünftigen Betreuer sind selbst großteils in der Einsatzabteilung der Feuerwehr tätig und bringen hier das notwendige Fachwissen mit. Ein weiterer Teil der Betreuer kommt aus dem pädagogischen Bereich und bereichert mit Ihrem Fachwissen für Eure Altersgruppe die Kinderfeuerwehr.

Die Ansprechpartner für Euch und Eure Eltern ist Saskia Nusser. Sie hat den Lehrgang Leiterin einer Kinderfeuerwehr an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal besucht und beantwortet Euch Eure Fragen auch gerne schon vorab. Ihr erreicht Sie per Mal unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Gruppenstunden finden alle drei Wochen am Mittwoch von 17.00- 18.30Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Die Termine findet Ihr bereits jetzt auf unserer Homepage unter https://www.ffwlorch.de/termine.

Die Anmeldung erfolgt über unser Anmeldeformular. Dieses füllt Ihr gemeinsam mit Euren Eltern aus und werft es in den Briefkasten beim Feuerwehrhaus in der Maierhofstraße 41.