Freiwillige Feuerwehr Lorch

So schön Sonnenschein und hohe Temperaturen auch sind: Die Sommerfreuden bergen einige Gefahren. Anhaltende Hitzeperioden können die Gesundheit der Menschen gefährden und auch Dürren verursachen, die wieder ganz eigene Risiken bergen. Ebenso gibt es jedes Jahr Hunderte Badeunfälle von der Ostsee bis zum Bodensee.

Die Trockenheit kann auch die Waldbrandgefahr erhöhen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat Hintergrundinformationen, nützliche Tipps und Empfehlungen zusammengestellt, damit man den Sommer ohne Einschränkungen genießen kann. Darunter sind auch Tipps des DFV zur Waldbrandprävention und die neue Fachempfehlung Vegetationsbrand. Neugierig? Anschauen auf https://www.bbk.bund.de/DE/AktuellesundPresse/Nachrichten/Duerre_Hitze/Duerre_node.html

Quelle: Deutscher Feuerwehrverband