Freiwillige Feuerwehr Lorch

Die Feuerwehren warnen vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen. Trotz oft lang anhaltender Frostperioden sind viele Eisflächen zu dünn; es droht Einbruch.

Auch der vielfach in Deutschland herrschende Frost garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. Besonders Kinder lassen sich vom glitzernden Eis zu unvorsichtigem Verhalten verleiten. Betreten Sie nur freigegebene Eisflächen! Für die Freigabe sind die örtlichen Behörden zuständig.

Auch für 2022 gibt es wieder einen Kalender zum Download mit Bildern aus dem Jahr 2021. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchblättern. Unsere Termine für 2022 entnehmen Sie bitte aktuell unserem Terminkalender.

Den Kalender gibt es hier zum Download

Die Jugendlichen unserer Jugendfeuerwehr haben dieses Jahr eine Trinkflasche zu Weihnachten bekommen. Diese wurden in den letzten Tagen durch die Betreuer persönlich vorbeigebracht.

Weihnachten - für viele ein Fest der Freude und Besinnlichkeit. Für so manchen aber auch ein Fest voller Angst und Schrecken, oft mit schlimmen Folgen. Nur eine kleine Unachtsamkeit und schon steht das Symbol der Festlichkeit in hellen Flammen. Damit aus Ihrer Weihnachtsfeier kein Weihnachtsfeuer wird, hier einige Tipps des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg.

Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren.

Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg möchte zum Beginn der Adventszeit zu einer besonderen Aufmerksamkeit im Umgang mit Kerzen und Adventsdekoration hinweisen.

Auch die Feuerwehr Lorch beteiligte sich beim landesweiten Helfertag der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg. Fünf Kameraden hatten sich den Vormittag frei genommen und waren mit einem Fahrzeug an der Grundschule in Waldhausen und anschließend in Lorch.

Nachdem fünf Kameradinnen und Kameraden bei der Hauptversammlung im Juni 2021 in die Einsatzabteilung aufgenommen wurden haben sie in der Zwischenzeit erfolgreich an der Grundausbildung in Schwäbisch Gmünd teilgenommen.

Insgesamt hatten 23 Kinder und Jugendliche an der Stadtrallye teilgenommen. Ebenso viele Gutscheine wurden final auch von Gewerbetreibenden der Stadt Lorch gesponsert.

Bürgermeisterin Marita Funk, die Hauptorganisatorin Sandra Seidenspinner und der stellvertretende Kommandant Christian Dolderer konnten am Donnerstag, den 14. Oktober 2021, fast alle Teilnehmer der Lorcher Stadtrallye am Feuerwehrhaus in Lorch begrüßen.

Nach vielen Wochen teils mehrmals in der Woche üben haben zehn Kameradinnen und Kameraden 2021 erfolgreich beim Leistungsabzeichen in Bronze teilgenommen.

Dabei muss ein Löschangriff mit vorgegeben Aufgaben absolviert werden. So muss neben der Wasserversorgung für das Fahrzeug eine Person vom Balkon gerettet werden.

Am Samstag, den 18. September 2021, ging es für die Jugendfeuerwehr Lorch zusammen mit der Jugendfeuerwehr Baden Württemberg zum diesjährigen Aktionstag nach Tripsdrill.

Insgesamt haben 2700 Teilnehmer aus 110 Gruppen an diesem Tag bei strahlendem Sonnenschein die Attraktionen des Freizeitparks ausgiebig genutzt.

Heute konnten wir Bürgermeisterin Marita Funk im Florian Lorch begrüßen. Sie übernahm für uns das Ziehen der Preise für die Stadtrallye, welche die letzten Wochen für die Kinder und Jugendlichen der Stadt Lorch durch die Feuerwehr veranstaltet wurde.

Die Gewinner und alle Teilnehmer werden in den nächsten Tagen verständigt. Wir werden jeweils einen Termin zur Übergabe der Preise vereinbaren.

Es ist soweit. Die QR Codes mit den Fragen unserer Stadtrallye sind im Stadtgebiet verteilt und die Stadtrallye hiermit eröffnet. Der folgende QR-Code führt euch zur ersten Station von unserer Stadtrallye. An dieser Station findet ihr die nächste Frage. Kleiner Tipp: Der Startpunkt befindet sich in der Maierhofstraße 41.

heute vor zwei Jahren haben wir unseren Instagram Account eröffnet. In der Zwischenzeit haben wir dort 2500 Follower und freuen uns über das Interesse an unseren Posts.
Und auch in anderen sozialen Medien sind wir schon eine ganze Weile unterwegs.

So berichten wir aktuell außerdem bei

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

am 19. August 2021, direkt im Anschluss an das Jugendferienprogramm habt ihr die Chance an der kurzweiligen Stadtrallye der Feuerwehr Lorch teilzunehmen.

Ab diesem Tag hängen im gesamten Stadtgebiet verteilt 26 QR- Codes, die Ihr mit Eurem Smartphone oder mit Hilfe Eurer Eltern auslesen könnt. Hinter diesen QR- Codes verbergen sich unterschiedliche Fragen mit je 3 Lösungsvorschlägen. Zum Anzeigen der Fragen ist keine Internetverbindung notwendig!

Am 24. Juli 2021 fand der diesjährige Halbjahresabschluss der Jugendfeuerwehr statt. Jugendwart Sascha Wahl freute sich, die zahlreich anwesenden Jugendlichen und Ihre Eltern zu begrüßen. Auch Bürgermeisterin Marita Funk nahm an der Veranstaltung teil.

Neben einem kurzen Rückblick über das vergangene Jahr gab es auch den von vielen erwarteten Ausblick für die kommenden Monate.

Starkregen lässt Götzenbach übertreten

Am Donnerstag vor einer Woche kam es gegen 18.30 Uhr zu einem Starkregenereignis. Zwar waren über den Tag hinweg mehrere Regenschauer sowie am Abend auch Gewitter in Lorch zu verzeichnen, diese führten jedoch nicht zum übertretenden Ansteigen des Götzenbachs. In Richtung Alfdorf/Pfahlbronn befand sich eine Unwetterzelle, die in kurzer Zeit große Massen an Regen abgab, die wiederum in Richtung Tal und somit Lorch abflossen.

Warum eine Kinderfeuerwehr? Das fragen sich inzwischen viele. Immer mehr Kinder wollen, wenn sie groß sind, Feuerwehrmann/- frau werden. Warum nicht schon den Kindern die Chance geben, diesen Traum zu verwirklichen! Gesagt, getan. Die Feuerwehr Lorch startet daher im September 2021 mit Ihrer Kinderfeuerwehr.

Am Freitag, den 25. Juni 2021, fand die Hauptversammlung der Feuerwehr Lorch in der Fahrzeughalle statt. Kommandant Marco Wahl begrüßte Bürgermeisterin Marita Funk sowie die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr Lorch. Bedingt durch Corona war die Hauptversammlung im Jahr 2020 ausgefallen und wurde in diesem Jahr zusammengefasst ohne Gäste abgehalten.

Bevor die Hauptversammlung mit dem ersten Tagespunkt begann, wurde den verstorbenen Mitgliedern gedacht. Die Feuerwehr Lorch wird sie in ehrenden Andenken behalten.

Den Maibaum aufzustellen, das wurde früher von den Feuerwehren durchgeführt. Sie brachten nicht nur das technische Knowhow mit, sondern waren auch in den Gemeinden als Organisation mit langer Tradition verwurzelt.

Den Maibaum aufzustellen wurde früher von den Feuerwehren durchgeführt. Sie brachten nicht nur das technische Knowhow mit, sondern waren auch in den Gemeinden als Organisation mit langer Tradition verwurzelt.

Das zweite Ostern mit Corona. Wieder haben wir hohe Inzidenzwerte. Und trotzdem: Es ist Ostern. Genießen Sie die Feiertage und bleiben Sie vor allem gesund!

Ihre Feuerwehr ist immer für Sie da.