Freiwillige Feuerwehr Lorch

 

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Gefahrguteinsatz
GG2 Ölunfall auslaufend
Einsatzort Details

Weitmars, B29
Datum 19.08.2019
Alarmierungszeit 15:16 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Lorch
Rettungsdienst
  • RTW
Polizei
  • FuStW

Einsatzbericht

Alarmierte Schleifen: 392,204,205

 

Die Feuerwehr Lorch wurde zu einem Verkehrsunfall auf die B 29 gerufen, um ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen und abzustreuen.

Da sich der Unfall im Baustellenbereich ereignete, wurde die Bundesstraße durch die Polizei in Fahrtrichtung Aalen voll gesperrt.

 

Weitere Informationen können dem Pressebericht entnommen werden.